Hygiene- und Verhaltenshinweise

Es besteht ein Teilnahmeverbot

  • bei vorhandener COVID-19-Symptomatik innerhalb der letzten 48 Stunden vor
  • Veranstaltungsbeginn
  • bei einem konkreten Infektionsverdacht
  • wenn innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person
  • bestanden hat

Allgemeine Verhaltensgrundsätze

  • Achten Sie auf regelmäßiges und gründliches Händewaschen
  • Husten und niesen Sie gemäß der Nies-Etikette in die Armbeuge
  • Halten Sie die Hände aus dem Gesicht fern
  • Halten Sie zu anderen Personen entsprechend der gültigen Vorschriften einen Abstand von 1,5 Metern ein
  • Respektieren Sie das Schutzbedürfnis anderer Personen
  • Verzichten Sie auf Begrüßungsrituale wie Umarmungen, Handschlag etc., bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
  • Verzichten Sie ebenfalls auf Gruppenfotos, bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
  • Essen und Trinken ist nur an Ihrem persönlichen Sitzplatz gestattet

Während der gesamten Veranstaltung ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) zu tragen. Dies empfehlen wir auch, wenn Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben.

Die Maske kann in folgenden Situationen abgesetzt werden:

  • Sie befinden sich auf dem Ihnen zugeteilten Sitzplatz und essen
  • Sie sind als Redner auf der Bühne